UPDATE: Neues Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

/, Heimspiele/UPDATE: Neues Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

+++Neueste Änderung: Wir haben unser Hygienekonzept noch einmal angepasst, damit es auf die neuen Regelungen passt. Im Folgenden findet ihr aktuell gültigen Vorgaben für die Heimspiele in der Volkacher Mainschleifenhalle+++

Wir dürfen wieder! Der BHV nimmt im Februar 2022 den Spielbetrieb wieder auf. Damit trotz hoher Inzidenzzahlen alle gesund bleiben, gibt es an die aktuell gültigen Regelungen angepasste Vorgaben für unsere Heimspieltage in der Mainschleifenhalle.

Vieles ist mittlerweile hinlänglich bekannt, einige Dinge sind aber neu. Hier für euch die wichtigsten Änderungen:

  • Zutritt zur Halle erfolgt nach der 2G-Regelung, d.h. Zugang nur für Geimpfte oder Genesene
  • Ausnahmen gelten für Kinder unter 14 Jahren sowie Minderjährige die regelmäßig im Kontext des Schulbesuchs getestet werden
  • Auch Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden und das vor Ort nachweisen können. In diesem Fall ist zusätzlich ein aktueller negativer PCR-Test notwendig
  • Es gilt weiterhin Maskenpflicht in der gesamten Halle, auch auf der Tribüne
  • Es dürfen sich maximal 100 Personen gleichzeitig auf der Tribüne aufhalten

WICHTIG FÜR TEILNEHMER AM SPIELBETRIEB:

Für alle am Spiel beteiligten Personen gilt die 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete. Personen, die nicht dauerhaft eine FFP2-Maske tragen (Spieler, Schiedsrichter, Mannschaftsverantwortliche und Offizielle) müssen ausnahmslos alle einen aktuellen Testnachweis vorlegen müssen (hier greifen keinerlei Ausnahmen von der Testnachweispflicht z.B. geboosterte Personen, Schüler etc.)!

Das komplette Hygienekonzept könnt ihr euch hier anschauen:

2022-02-17T22:28:13+02:0015. Februar 2022|Allgemein, Heimspiele|

Hinterlassen Sie einen Kommentar